Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Automatische Pralinenausgabe mit integriertem Kamerasystem

  • Was wurde benötigt: wirtschaftliche und präzise Automatisierungslösung für Pralinenausgabe
  • Anforderungen: schneller ROI, bedienerfreundliche Steuerung für Nicht-Programmierer, integriertes Kamerasystem
  • Material: robolink DCi Gelenkarmroboter
  • Branche: Verkaufsautomaten
  • Erfolg für den Kunden: Kostengünstige Attraktion für Besucher des Pralinengeschäfts, hygienische Verpackung von Pralinen

     

Jetzt individuelle Beratung anfragen

Zur Anwendung:

Der automatisierte Pralinenpicker "Chocomatic" der Firma Roose Automation besteht aus einem robolink® Gelenkarmroboter,
der auf einer 7.Achse verfährt. Durch den flexiblen Arbeitsraum und das integrierte Kamerasystem kann der Roboter selbstständig vorausgewählte Pralinen greifen und vorsichtig in eine Schachtel ablegen.
Der Kunde muss nur über ein mobiles Gerät seine gewünschten Pralinen auswählen. Ist eine bestimmte Pralinenart nicht mehr verfügbar, kann der Kunde sie nicht mehr auswählen und die Mitarbeiter werden aufgefordert, diese Pralinenart nachzufüllen.

Das Problem

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben oft nicht das benötigte Kapital zur Verfügung, um sich teure Roboterlizenzen anzuschaffen, die für die Zusammenarbeit mit den großen Markenanbietern in der Robotik benötigt werden. Insgesamt sind komplette Roboter- Automatisierungslösungen oft sehr kostenintensiv und zahlen sich jährlich für die KMU nicht aus.
Zudem sind viele Robotersysteme für industrielle Anwendungen ausgelegt und für kleinere Anwendungen zu umfassend bzw. komplex.

Die Lösung:

Für das automatisierte Pralinenpicker- System verfährt ein robolink® Roboterarm auf einer drylin® ZLW Achse, die den Arbeitsraum des Roboters um die so genannte 7. Achse erweitert.
Der Kunde wählt auf einem mobilen Gerät die gewünschten Pralinen, die der Roboter greifen und in eine Schachtel ablegen soll. Mit Hilfe eines integrierten Kamerasystems scannt der Roboter die Pralinen und lernt Informationen über die Lage und Höhe der Pralinen. Die Mitarbeiter des Geschäfts brauchen keine Schulung oder Programmierkenntnisse, da die integrierte Steuerung des Roboters intuitiv bedienbar ist.
Der Low-Cost- Pralinenpicker von igus® dient vor allem als Touristenattraktion für Pralinengeschäfte und Museen.
Außerdem ist er hygienischer, da die Pralinen nicht mit Menschen in Berührung kommen und direkt in die Schachtel gelegt werden.


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr