Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

xiros® Aluminium-Tragrolle mit Antihaftbeschichtung

xiros® Tragrolle aus Aluminium mit Antihaftbeschichtung

Geringere Anhaftung von Klebe-Etiketten

Unser Portfolio an Aluminium-Tragrollen wächst um eine antihaftbeschichtete Variante an. Eine Anhaftung von Klebe-Etiketten hat hier kaum eine Chance. Wir erweitern um die Baugröße 6000 mit den Außendurchmessern 30 und 38 mm bei einer Rohrlänge von jeweils 100 bis 1.000 mm. Das schwarze Design wird zudem mit xirodur S180-Flanschkugellagern abgerundet.

Tech up

Technik verbessern

  • Bis zu 50 % weniger Anhaftung von Klebe-Etiketten

Cost down

Kosten senken

  • Einbaufertiges System erspart teure Eigenfertigung

Recycling

Nachhaltigkeit

  • Keine Schmierung notwendig, somit keine Verunreinigung der Umwelt
  • igus ist Investor der ersten Stunde bei Mura Technology und bringt das Chemical Recycling voran. Von Kunststoffmüll zu Rohöl in 20 Minuten: igus.de/hydroprs


xiros Kugellager in beschichteten Tragrollen

Das Unternehmen ist Experte auf dem Feld wegweisender Klebelösungen wie beispielsweise Fälschungs- und Diebstahlschutz in Form von Klebesiegeln. Das Ziel war es kostengünstige und wartungsfreie Kugellager zu finden, die in Tragrollen zum Einsatz kommen. Dort sollte die Funktion einer Umlenkung in der Druckrolle vor einem Zwischenantrieb übernommen werden. Die Druckrolle wird mit einer definierten Druckkraft auf die Antriebsrolle eingestellt. Die Kombination Tragrolle und Zwischenantrieb dient nicht nur dazu das Produkt anzutreiben, sondern erzeugt zugleich eine Bahnspannung im Material, wobei mithilfe der variablen Position der Tragrolle unterschiedliche Umschlingungswinkel am Zwischenantrieb eingestellt werden können. Die unterschiedlichen Beschichtungen der Rollen dienen zum Schutz des Materials als auch der besseren Materialmitnahme.

In der Vergangenheit wurden metallische Kugellager verwendet, die eine geringe Rollreibung nur bei entsprechender Schmierung erreichen konnten. Die nun verwendeten xiros Kunststoff-Kugellager von igus sind im Kostenvergleich um die Hälfte günstiger und schneller verfügbar als die bisher eingesetzten Kugellager. Zudem profitiert der Anwender durch das geringe Gewicht, die geringe Reibung und die Schmierfreiheit der Kugellager aus Kunststoff.

Anwendungsbeispiel: Folienumlenkung

Neuheitenpräsentation



Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.