Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

CAD-Konfiguratoren und Lebensdauerrechner für 3D-Druck-Bauteile


► Kostenlose Online-Tools ohne Anmeldung
► Schnellere Produktentwicklung: 3D-Modelle in 60 Sekunden konfigurieren
► Kein Maschinenstillstand dank berechenbarer Lebensdauer


CAD-Konfiguratoren für den 3D-Druck

So nutzen Sie die CAD-Konfiguratoren, um kostenlose Vorlagen für 3D-Druck-Bauteile zu erstellen:
1. Wählen Sie die gewünschte Bauteilgruppe aus
2. Geben Sie die erforderlichen Abmessungen ein. Mit der 360° Ansicht, können Sie das 3D-Modell von allen Seiten begutachten und prüfen.
3. Das benötigte Dateiformat für den Download auswählen und die CAD-Datei herunterladen.
4. Um das fertig konstruierte 3D-Modell direkt in unseren 3D-Druck Service zu bestellen, laden Sie es im STEP-Format herunter und laden es im 3D-Druck-Service Tool hoch.

In unserem Blog finden Sie außerdem detaillierte Anleitungen zur Konstruktion von Zahnrädern und Gewindemuttern für den 3D-Druck.

Zahnrad-Konfigurator

Zahnrad CAD online konfigurieren

Gewindemutter-Konfigurator

Gewindemutter CAD online konfigurieren

Gleitlager Konfigurator

Gleitlager CAD online konfigurieren

Zahnstangen-Konfigurator

Zahnstange CAD online konfigurieren

Gleitplatten-Konfigurator

Gleitplatte CAD online konfigurieren

Rollen-Konfigurator

Rollen CAD online konfigurieren

Zahnriemenrad-Konfigurator

Zahnriemenrad CAD-Modell

Voraussichtliche Lebensdauer für 3D-Druck-Bauteile aus iglidur ermitteln

Lebensdauerrechner für Kunststoff-Zahnräder

Zahnrad Lebensdauerrechner

Erfahren Sie in einemOnline-Workshop mit Dipl. Ing. Tom Krause mehr darüber, wie Sie mit dem Zahnrad-Lebensdauerrechner die ideale Auslegung für ein langlebiges Zahnrad vornehmen können.

Lebensdauerrechner für Gleitlager und Gleitelemente

Zahnrad CAD online konfigurieren

In unserem Blog erklären wir, wie Sie den Gleitlager-Lebensdauerrechner benutzen können, um die voraussichtliche Lebensdauer Ihrer 3D-gedruckten Bauteile zu ermitteln.

Lebensdauerberechnung für Sonderbauteile

Lebensdauer von individuellen Bauteilen berechnen

Senden Sie uns die Anwendungsparameter und das 3D-Modell für Ihr Projekt und wir berechnen die individuelle Lebensdauer basierend auf den Daten aus unserem Testlabor.


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.