Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Pneumatikschläuche

The all-rounder among pneumatic hoses
Robust und trotzdem biegsam, kostengünstig und trotzdem langlebig: Mit diesem Mix vorteilhafter Eigenschaften punkten die Pneumatikschläuche von igus®. Die PE- und PU-Schläuche halten Drücken von bis zu 12 bar stand, sind abriebfest, öl-, kühlmittel- und temperaturbeständig von -25 °C bis zu +80 °C. Die Schläuche sind PVC- sowie halogenfrei (EN 60754), geeignet für Reinräume (ISO Klasse 1 bei CAPE.A.) und Anwendungen im Vakuum. Bestellen Sie ohne Mindestbestellmenge ab 1 m Länge und profitieren Sie von unserem kostenlosen Schnittservice.

Produkte

Anzahl Produkte: 2

chainflex® Pneumatikschlauch CFAIR
  • Für höchste Beanspruchung
  • PU-Schlauch
  • Öl- und kühlmittelbeständig
  • Abriebfest
  • Außentoleriert
  • PVC- und halogenfrei
  • Farbe: blau 

ab 0,45 USD / ft

6 von 6 Artikeln ab 24 - 48 Std. versandfertig
Zur Produktseite
chainflex® Pneumatikschlauch Clean Air
  • Für höchste Beanspruchung
  • PE-Schlauch
  • Öl- und kühlmittelbeständig
  • Hoch abriebfest
  • Außentoleriert
  • PVC- und halogenfrei

ab 0,79 USD / ft

6 von 6 Artikeln ab 24 - 48 Std. versandfertig
Zur Produktseite

Pneumatikschlauch

Sichere Übertragung von pneumatischen Kräften: Der igus(R) Druckluftschlauch

Die Pneumatik ist die Übertragung von Kräften durch Gasdruck. Sie ist eng mit der Hydraulik, der Übertragung von Kräften über Flüssigkeiten, verwandt. Sie hat aber einen entscheidenden Unterschied: Gase lassen sich bis zu einem gewissen Punkt komprimieren, Flüssigkeiten nicht. Das hat Vorteile, jedoch auch erhebliche Nachteile: Die Kompressionsfähigkeit von Gasen führt zu hohen Leistungsverlusten. Dennoch ist die Pneumatik in der allgemeinen Industrie eine sehr beliebte Energieform. Sie ist einfach in der Handhabung, sehr schnell in der Wirkung und vor allem sehr sicher: Weder kann Hydraulikflüssigkeit austreten noch liegen Stromleitungen an. Schäden werden schnell entdeckt und können leicht behoben werden. Die Zuverlässigkeit von pneumatischen Systemen hängt dabei wesentlich von den eingesetzten Leitungen ab. Hier kann Ihnen igus(R) eine geprüfte Qualität anbieten, mit denen die Zuverlässigkeit und Betriebsbereitschaft Ihrer pneumatischen Anwendungen garantiert ist. 

Was muss ein Pneumatikschlauch leisten?

Eine Pneumatikleitung ist ein hoch beanspruchtes Bauteil, von dessen Zuverlässigkeit der Betrieb einer Anlage abhängt. Dazu muss er einige Bedingungen erfüllen. Die wesentlichen Punkte sind: 

  • Dichtheit
  • Widerstandsfähigkeit gegen hohe Temperaturen, aggressive Medien und Vibrationen
  • Flexibilität in Biegerichtung
  • Steifigkeit quer zur Medienführung

Der letzte Punkt wird von vielen Pneumatikschlauch Herstellern häufig zu wenig beachtet: Die Querdehnung von einem Druckluftschlauch sorgt in vielen pneumatischen Anwendungen für hohe Leistungsverluste. Die Kraft des Gasdrucks soll schließlich zum Aktor gelangen und nicht auf der Strecke die Leitung aufblasen. Mit einem Druckluftschlauch von igus(R) haben Sie alle Vorteile auf Ihrer Seite:

  • Widerstandkraft gegen Öle und Kühlmittel
  • Flexibilität in Biegerichtung
  • Geprüfte Dichtheit über jede beliebige Länge
  • Biegeradius bei dynamischer Belastung: 10 x Durchmesser
  • Abriebfest
  • Ausreichende Wandstärke für optimale Quersteifigkeit
  • Wahlweise aus Polyutheran oder Polyethylen
  • Druckfestigkeit 10 bar (PE) oder 12 bar (PU)

PE oder PU Druckluftschlauch?

Der Unterschied zwischen einem PE oder PU Druckluftschlauch liegt vor allem in seiner Abriebfestigkeit. Der Pneumatikschlauch aus Polyutheran ist dem Produkt aus Polyethylen in diesem Punkt etwas überlegen. Dafür hat der PU Schlauch eine um zwei bar höhere Druckfestigkeit. igus(R) liefert ihnen mit dieser Auswahl punktgenau den Pneumatikschlauch, der für Ihre Anwendungen optimal ist.

 

Anwendungsbeispiele für den igus(R) Druckluftschlauch

Der Pneumatikschlauch von igus(R) kommt überall dort zum Einsatz, wo Leitungen einer dynamischen Belastung ausgesetzt sind. Damit eignet sich der Druckluftschlauch optimal zum Einbau in Energieführungsketten oder andere Lösungen zum dynamischen Anschluss von Aktoren. Typische Beispiele sind: 

  • Pick- and- Place Module
  • Wendestationen
  • leichte Bearbeitung (Trennen oder Biegen von dünnwandigem Material)
  • Umwerfer und Schieber
  • Öffnen und Schließen von Schutzeinrichtungen
  • Allgemeine Kraftübertragung in kritischen Bereichen

Wir liefern Ihre Druckluftleitung ab Bestellgröße 1. Bestellen Sie noch heute ein Probeexemplar und überzeugen Sie sich selbst von der igus(R) Qualität für Ihren Anwendungen.

 

Auch für die igus(R) Pneumatik Leitungen bieten wir Ihnen unsere besondere Dienstleistung an: Mit igus(R) readychain(R) haben Sie ein vorkonfektioniertes Modul, das fertig für den Einbau ist. Mit dieser Leistung sparen Sie Zeit für die Montage und erhalten eine geprüfte Garantie für die Betriebsbereitschaft Ihrer Anlage. Wir helfen Ihnen auch gerne beim Einbau unserer readychain(R) Module bei Ihnen vor Ort. Rufen Sie uns an, wir finden auch für Ihre Herausforderung die optimale Lösung.

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.