Über und unter Wasser

OpenHydro-Gezeitenturbine

Regenerative Energien nutzt diese Anwendung, die den bronze vector® erhielt: Die OpenHydro-Gezeitenturbine. Sie erzeugt Strom durch das zu- und abfließende Wasser bei Ebbe und Flut vor den schottische Orkney Islands. Die Turbine hat einen Durchmesser von 6 Metern. Die igus® E-Kette® 4040 aus der Serie E4/4 schützt die verwendeten Chainflex® Motor- und Signalleitungen bei den Hub- und Senkbewegungen der Turbine und vor den aggressiven Umgebungsbedingungen. Der Verfahrweg beträgt ca. 20 Meter in vertikaler Richtung über und unter Wasser. Die robuste E-Kette® wird dabei in einer Stahlrinne geführt. Die vertikale Hubbewegung wird über eine 90°-Umlenkung in einen horizontalen Hub umgewandelt. Eine Kunststoffkette macht jegliche Wartung auf offener See überflüssig und war die einzig in Frage kommende Lösung; denn eine herkömmliche Metallkette hätte der Kombination aus Technoklima und mechanischen Erfordernissen nicht genügt.

Fountain Design Limited, Mike Galbraith,
Bishop Auckland, UK

 
OpenHydro - Gezeitenturbine  
OpenHydro - Gezeitenturbine  
OpenHydro - Gezeitenturbine  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector® Wettbewerb