drylin® ZLW - Zahnriemenachse

 

Die Verwendung von Polymer-Gleitlagern an allen beweglichen Teilen macht die Zahnriemenachse zu 100 % wartungs und schmiermittelfrei. Schmiermittelverzicht bedeutet gleichzeitig eine hohe Schmutzunempfindlichkeit, da Schmutzpartikel nicht auf den bewegten Teilen gebunden werden. Die Achse „bietet“ somit ein hohes Maß an Robustheit in vielen Anwendungen. Je nach Anwendungsgebiet und Anforderung kann man zwischen Basic und Standard wählen.

Besondere Eigenschaften

Umlenkung mit Rillenkugellager

schmierfreie Linearführung durch Polymergleitlager

diverse Schlittenlängen

hartanodisiertes Aluminiumprofil

PU- oder Neopren-Zahnriemen



Baureihe Basic Version 02 Eine schmiermittelfreie Linearführung wird durch einen Zahnriemen aus Neopren (schwarz) mit Glasfaserverstärkung bewegt. Die Umlenkwelle, bestehend aus Edelstahlvierkant und Zahnrad aus Hochleistungspolymer wird mit jeweils 2 Rillenkugellagern gelagert. Der Antriebszapfen ist ein Edelstahlvierkant 6x6mm. Im Lieferumfang enthalten ist ein Kunststoff- Adapter für Zapfendurchmesser 10mm.

Baureihe Standard Version 02 Die ebenfalls schmiermittelfreie Linearführung wird durch einen Zahnriemen aus Polyurethan (weiß) mit Stahlzug bewegt. Umlenkwelle und Zahnkranz - einteilig - sind aus beschichtetem Stahl (optional Edelstahl). Die Umlenkwellen werden in 2 Rillenkugellagern gelagert.

 
Wann nehme ich es?

Schnelles Positionieren kleiner Lasten

Leiser Lauf

Flacher Aufbau

Unterwassereinsatz mit UW-Riemen

Preiswerte Lösung als Basicversion

Dauerbetrieb

Wann nehme ich es nicht?

wenn hohe Lasten hoch dynamisch verfahren werden müssen

wenn Positioniergenauigkeit < 0,1 mm erforderlich ist

Die Baureihe Standard ist auf Anfrage auch als Version 01 erhältlich. Die Rillenkugellager werden dabei durch iglidur® Kunststofflager ersetzt.

Technische Daten, Antriebsmomente, Aufbau der Zahnriemenachse
DryLin® Zahnriemenachsen-Varianten
drylin® ZLW-1660 Zahnriemenachse  

ZLW-1660

Die Zahnriemenachse drylin® ZLW-1660 ist die ideale Lösung für viele Verstell- und Positionieraufgaben. Die Einbauhöhe beträgt nur 72 mm. Die Hublänge ist frei wählbar (max. 3.000 mm).

drylin® ZLW-1040 Zahnriemenachse  

ZLW-1040

Die Zahnriemenachse drylin®ZLW-1040 ist die ideale Lösung für viele Positionieraufgaben. Die Einbauhöhe beträgt nur 45 mm. Die Hublänge ist frei wählbar (maximal 2000 Millimeter). Der Schlitten ist in 3 Größen verfügbar.

drylin® ZLW-0630 Zahnriemenachse  

ZLW-0630

Die Zahnriemenachse drylin®ZLW-0630 ist die ideale Lösung für leichte Verstell- und Positionieraufgaben bei eingeschränkten Platzverhältnissen. Die Einbauhöhe beträgt nur 31 mm. Die Hublänge ist frei wählbar (maximal 1000 Millimeter).

drylin® ZAW-1040 Auslegerachse  

ZAW-1040 Auslegerachse

Bei der ZAW-1040 Auslegerachse ist die Antriebseinheit fest montiert, nur Profil und Last werden bewegt. Das Achsprofil ist aus hartanodisiertem Aluminium. Das Produkt ist absolut schmiermittelfrei und korrosionsbeständig. Es hat ein geringes Gewicht und ist für hohe Beschleunigungen geeignet.

drylin® ZLW-1040-OD - Gegenläufige Zahnriemenachse  

ZLW-1040-OD gegenläufige Zahnriemenachse

100% wartungs- und schmiermittelfreie Zahnriemenachse, für schnelles gegenläufiges Positionieren.

drylin® ZLW-0630-OD - Gegenläufige Zahnriemenachse  

ZLW-0630-OD gegenläufige Zahnriemenachse

100% wartungs- und schmiermittelfreie Zahnriemenachse, für schnelles gegenläufiges Positionieren.

zlw-1080  

ZLW-1080 breite Zahnriemenachse

100% wartungs- und schmiermittelfreie Zahnriemenachse, für schnelles gegenläufiges Positionieren.

drylin® ZLW: Linearachsen für extreme Bedingungen  

ZLW-1040-Zahnriemenachse – Spezialisten

Version LT für Tiefkühlanwendungen bis -30 °C Version UW für den Unterwassereinsatz

Zubehör:
drylin® ZLW - Befestigung  

Befestigungsmöglichkeiten

Die drylin®-Linearachse ZLW kann auf verschiedene Arten befestigt werden .

 

drylin® E-Motoren

Übersicht der drylin® E-Motoren und Zubehör. Passend zu drylin® Lineartischen.

ZLW Montorflansch  

ZLW – NEMA Motorflansch Standard und individuell

Der Motorflansch kann mit vier Befestigungsgewinden an der Endtraverse fixiert werden.

igus® Kontakt +49 (0) 2203-9649-0 E-Mail an igus®

Auftragsverfolgung myigus myCatalog

Systemauswahl/
Lebensdauerberechnung
Online KatalogProduktfinder für AntriebstechnikVideosAnwendungsbeispieleNeuheiten 2016Konfigurationshilfen3D CAD Bibliothek3D CAD-KonfiguratorMail an ProduktexpertenWarum drylin®Anfragen/BestellenDownloadsSchnellanfrageArtikel Nr. SucheKataloge/MusterWellenanfrage

keine Mindestbestellmenge
700 - 2000 Lieferung+Beratung Lieferung ab 24h* kostenlose Muster

Über 100.000 Produkte ab Lager! Lieferung und Beratung täglich von 7-20 Uhr und samstags von 8-12 Uhr!

Newsletter bestellen
AGB Impressum Generelle Hinweise Datenschutzerklärung